Neues aus dem Cyberspace

  1. LSV M-V
  2. Rank zero
  3. Schachblätter
  4. Entwicklungsvorsprung
  5. Lossos Schachblog

Schachblätter

  • Gustav Meyrink (2)
    Jene unentschieden gebliebene Schachpartie, die ich in jener Nacht mit Dr. Narziß gespielt hatte, war meine letzte mit ihm; ich wich ihm aus, wo ich konnte, denn es ist ein krank machendes Gefühl, zu wissen, man hat einen Geistesgestörten zum Schachpartner. Gustav Meyrink: Spiegelbilder (1913)


  • Ellenbogen (3)
    Immerhin ist es mir nach einigen Jahren Xiangqi mal gelungen, eines meiner Lieblingsmotive in die Praxis umzusetzen (alms ? thembuchin, playok.com 2018). Der Schwarze war angesichts des wenigen verbliebenen Materials hier zu arglos. 19?H8+7? Das verliert forciert, aber es ist gar nicht trivial, einen sinnvollen Zug vorzuschlagen. 20.H7+8+! K4+1 Auf 20?K4=5 kommt dasselbe Motiv: 21.H8-6+ [?]


  • Dufresne
    Beim Aussortieren meiner Schachbücher fiel mir die Sammlung leichter Schachaufgaben in die Hände, ein Reclam-Heftchen, das Jean Dufresne 1881 herausgegeben hatte. Ich habe das Buch vor einiger Zeit geschenkt bekommen. Es ist zusammen mit dem Zweiten Theil von 1882 in einen festen Umschlag eingebunden und hat wahrscheinlich diesem Umstand zu verdanken, dass es noch nicht [?]


  • Oberschöneweide
    Die 6. Runde der Oberliga 2017/18 ist noch nachzutragen. Wir spielten gegen Oberschöneweide. Zum dritten Mal hintereinander gegen Ingo Stark, zum dritten Mal Weiß, zum dritten Mal Benoni. Unser Mini-Match stand 2-0 und ich ahnte, dass meine Glückssträhne nicht ewig anhalten würde. Nachdem er zunächst alles bekommen hatte, wovon der Schwarze im Benoni träumt, konnte [?]


  • Stralsund
    Die letzte Runde Oberliga brachte uns ein Heimspiel gegen die Nachbarstadt. Wir wären lieber die 35 Kilometer nach Stralsund gefahren und hätten dafür die Fahrt nach Cottbus eingetauscht, wie ursprünglich auch ausgelost, aber der Staffelleiter war damit nicht zufrieden. Das Budapester Gambit ist hier noch gut zu erkennen. Weiß hat das Läuferpaar und sollte sich [?]


Entwicklungsvorsprung

  • LIVE
    Live-Turniere über Chessbase


  • Schach für einen guten Zweck
    Großmeister Daniel Fridman und seine Frau Anna Zatonskih haben ein Herz für Kinder. Das zeigt das Ehepaar Jahr für Jahr bei einer Benefizveranstaltung an einer Bochumer Schule für Schüler mit einer geistigen Behinderung. Am 5. Juni 2016 habt ihr die Chance gegen den deutschen Nationalspieler an einem Simultan oder gegen seine Ehefrau an einem Blindsimultan [?]


  • Memo
    Tägliche Pflichtlektüre während der Schnellschach- und Blitz-WM


  • Wow!
    Habt ihr schon diese Partie gesehen? Eine kleine Unsterbliche von einem vielleicht zukünftigen Weltmeister, dem 16-jährigen Chinesen Yi Wei.


  • Livekommentierung
    Zur Zeit kommen Schachfans voll auf ihre Kosten, vor allem wegen des Superturniers in Norwegen. Heute habe ich die Ehre und kommentiere die 4. Runde des Norway Chess zusammen mit Oliver Reeh auf dem Fritserver ab 16 Uhr. Es geht weiter am Sonntag und Montag. Dann kommentieren wir allerdings die 8. und 9. Runde des [?]


Lossos Schachblog

  • Kombi 3/2014
    Nach Rutschewa-Eidelson, bearbeitet von SHL, Schwarz am Zug hält remis