Wer gerne Schach spielen mag, ist herzlich zu unserem Vereinsabend (dienstags ab 20 Uhr im Koeppenhaus) eingeladen!

Das Training für Kinder und Jugendliche findet in den Räumen des St. Spiritus in der Langen Straße 49/51 jeweils dienstags von 17 - 18.30 Uhr und für die Kleinen donnerstags 16.00 - 17.00 Uhr statt.

Kontakt: über den Vorstand.


Punktspiele - 6. Runde Oberliga

GSV I - War das der bisher höchste Sieg des GSV in der Oberliga?

2017-02-19 (HL) Auf dem Papier sah es aus, wie ein Kampf auf Augenhöhe, aber am heutigen Tag schienen (fast) alle Oberschöneweider außer Form zu sein. Mit einem 7:1 gelang uns ein im Vorfeld nicht für möglich gehaltener hoher Sieg gegen die ansonsten soliden Berliner. Aber irgendwie lief es dieses Mal für uns. Mehr im ausführlichen Bericht.


JLEM - Sophie ist Landesmeisterin!

2017-02-09 (MW) Bei der JLEM in Malchow vom 04.02.-08.02. sind von uns Mattis, Crispin (beide U10), Artöm (U12), Jannis, Sophie (beide U14) und Jonas (U16) am Start. Wie immer ist die Unterkunft hervorragend, das Organisatorenteam routiniert und die Spielbedingungen gut – also ab an die Bretter:
Relativ unspektakulär starten unsere U14er: Jannis gewinnt gegen zwei schwächer dotierte Gegner, Sophie holt 1/2.
ausführlicher Bericht


Greifswalder Blitzmeisterschaft - 5. Runde

2017-02-09 (JS) Zur fünften Runde der Greifswalder Blitzmeisterschaft fanden sich nur fünf Schachfreunde ein, sodass wir beschlossen, mit Hin- und Rückrunde zu spielen. Die Hinrunde verlief wenig überraschend; Christoph und Willfried spielten Remis und schlugen sonst alle, während Jochen, Jakob und Helmut mit jeweils einem Sieg weit hinten lagen.
ausführlicher Bericht


Punktspiele - 5. Runde Oberliga

GSV I - Heimsieg gegen Oranienburg

2017-02-05 (HL) Am heutigen Sonntag mussten nur die Oberligisten des Greifswalder SV ran, während alle anderen Boddenstädter "frei" hatten. Alles wichtige im ausführlichen Bericht.


Deutscher Pokal - Der GSV steht im Achtelfinale!

2017-01-29 (RK) Nach acht Jahren Anlauf erreichen wir wieder das Achtelfinale des Deutschen Pokals. Nach hartem Kampf trennen wir uns von SC Diogenes mit 2:2 und sind Dank des Sieges von Mannschaftskäpt'n Max an Brett 1 sowie zweier Remis von Hannes und Nick durch die Berliner Wertung weiter.
Erste Infos auf der Ausrichterseite
Für diejenigen, die es interessiert: ausführlicher Bericht
Und hier das Wochenende aus Sicht vom SC Diogenes

2017-01-28 (RK) Endlich hat es mal geklappt. Mit einem deutlichen 3,5:0,5 Sieg konnte sich unser Pokalvierer im Deutschen Pokal gegen SC Oranienburg durchsetzen. Nick, Wilko und Max gewannen, Hannes tütete mit dem Remis zum 2,5:0,5 das Weiterkommen ein. Wir erwarten mit Spannung den Bericht unserer Pokalhelden.....


LMM Blitz - "und jährlich grüßt SF Schwerin"

2017-01-23 (RK) Die diesjährige LMM im Blitz könnte als Kopie der LMM der letzten Jahre durchgehen. Die Schweriner Truppe holt sich den Pokal ab. (Herzlichen Glückwunsch dazu.) Unser OL-Team belegt Platz 2 und kann den Landeshauptstädtern einen Punkt abknapsen.
Das Spaßteam wurde Fünfter (das heißt Letzter) hätte aber mit einem Sieg von Ralf in der letzten Runde sogar noch Bronze holen können.
[ausführlicher Bericht folgt]


Jugendliga 3. Spieltag

2017-01-22 (MW) Am letzten Samstag waren unsere U16-Mannschaften wieder gefordert: Gespielt wird gegen Neubrandenburg I und II. Wegen der Absagen von Jonas und Mano treten wir zwar etwas ersatzgeschwächt an. Unsere Erste hat aber dennoch eine gute Chance die Qualifikation zur Endrunde unter Dach und Fach zu bringen, denn beide Neubrandenburger Mannschaften sind direkte Konkurrenten auf einen der Finalplätze.
ausführlichen Bericht


Punktspiele - 4./5. Runde

GSV I - Jahresauftakt in Potsdam

2017-01-15 (HL) An einem verschneiten Sonntag fanden sich acht Greifswalder Schachspieler im beschaulichen Potsdam ein, um die 4.Runde der OLNO auszutragen. Was sich alles ereignete, kann im ausführlichen Bericht nachgelesen werden.

GSV II verliert gegen Klassenprimus

2017-01-20 (RK) Da war vielleicht sogar mehr drin. Zur Halbzeit führten wir überraschend durch Siege von Jannis (erster Verbandsliga-Skalp!) und Christian sowie Remisen von Stefan und Christoph mit 3:1 und hatten noch einige ausgeglichene Stellungen an den anderen Brettern. Doch letztlich konnten sich die oberligaerfahrenen Schweriner doch noch mit 5:3 gegen uns durchsetzen.
Die Landeshauptstädter berichten vom Kampf aus ihrer Sicht.
[ausführlicher Bericht folgt]

GSV III - Punkteteilung gegen Makkabi Rostock

2017-01-15 (RK) Ein Achtungserfolg gelang auswärts gegen Makkabi Rostock, wo wir erstmals gastierten. Obwohl wir an nur einem Brett DWZ-Vorteil vorweisen konnten, hielten wir ein Mannschaftsremis.

An den Brettern wurden übrigens keine Gefangenen gemacht. Vier Siegen von Makkabi standen vier Siege von Jochen, Gerhard, Marko und Helmut gegenüber.
ausführlicher Bericht

GSV IV - Knapper Sieg gegen Torgelow IV

2017-01-15 (RK) Glück gehabt. Es reichte ganz knapp für uns. Jens und Jakob überspielten ihre Gegner sicher, Ralf setzte sich problemlos im Endspiel durch. Wegen der Niederlagen an Brett 1+2 fiel die Entscheidung an den hinteren Brettern. Conrad und Jethro konnten Verluststellungen (die zwischendurch auch mal gewonnen waren!) ins Remis retten. Matchwinner war Gary, der nach einem vermutlich inkorrektem Opfer seine Puppen nervenstark zusammenhielt und den wichtigen halben Punkt zum 4,5:3,5 einsackte.
ausführlicher Bericht


Mannschaftspokal 2016 / 2017

2016-09-26 (Autor: RüK, Editor: RiV) Am 4. Advent 2016 fanden in Wolgast Halbfinale und Finale des Landesschachpokals Mecklenburg-Vorpommerns statt. Qualifiziert waren Graal-Müritz, Güstrow, Wolgast und Greifswald. Das Losglück bescherte uns die Halbfinalbegegnungen Wolgast - Güstrow und Graal-Müritz - Greifswald.

Der ausführliche und mit vielen Fotos versehene Bericht findet sich hier.


Jugendliga 2. Spieltag

2016-12-19 (Autor: MW, Editor: RiV) Am 17.12. steht die zweite und dritte Runde für unsere zwei U16-Mannschaften an. Beide spielen gegen die TSG Neustrelitz und haben die jeweils andere Runde spielfrei.

Den Anfang macht unsere Erste. Ohne Jannis angetreten haben wir dennoch an jedem Brett im Schnitt 400 DWZ-Punkte Vorsprung. Das sollte doch eine klare Sache werden, oder? Fehlanzeige!

Der Bericht findet sich hier.


LEM Qualifikation in Burg Stargard

2016-12-19 (Autor: MW, Editor: RiV) Am dritten Adventwochenende fand in Burg Stargard das Qualifikationsturnier für die Landesmeisterschaft der Schachjugend im nächsten Jahr statt. Mit von der Partie sind unsere Greifswalder Jungrecken Artöm und Felix in der U12 sowie Crispin, Hannes, Mattis und Anna in der U10. Gespielt werden am Samstag 3 Runden und am Sonntag 2 Runden. Zwar haben alle gute Qualifikationschancen, doch gerade von Artöm und Crispin ist eine vordere Platzierung zu erwarten.

Der Bericht findet sich hier.

tl;dr Mattis, Crispin und Artöm haben sich qualifiziert.


Zum Archiv mit allen Berichten