Wer gerne Schach spielen mag, ist herzlich zu unserem Vereinsabend (dienstags ab 20 Uhr im Koeppenhaus) eingeladen!

Das Training für Kinder und Jugendliche findet in den Räumen des St. Spiritus in der Langen Straße 49/51 jeweils dienstags von 17 - 18.30 Uhr und für die Kleinen donnerstags 16.00 - 17.00 Uhr statt.

Kontakt: über den Vorstand.


Landeseinzelmeisterschaft im Blitz in Rostock

2019-11-17 (HL) Am heutigen trüben Sonntag fand die LEM Blitz statt. Wie viele GSV´ler und vor allem welche sich in der Hansestadt einfanden, wer durch gute Leistungen glänzte bzw. durch viele Remisen nicht glänzte, das alles erfährt man im ausführlichen Bericht


Jugendliga, 3. Spieltag

2019-11-16 (RK) Am 3. Spieltag der Jugendliga maßen wir uns mit Makkabi Rostock. Zuerst spielten jeweils die ersten gegen die zweiten Mannschaften. Beide Duelle waren klar und endeten jeweils 4:0 für die Ersten. In der zweiten Runde des Tages ließ unsere Erste in Stammbesetzung ebenfalls nichts anbrennen und gewann 4:0. Unsere Zweite (mit drei Schülerligaspielern und damit im Schnitt 2 Jahre jünger) verlor leider knapp mit 1,5:2,5, obwohl ein Unentschieden in Reichweite war.
[ausführlicher Bericht folgt]


Jugendbundesliga, 3. Spieltag

2019-11-13 (UR) Zum ersten Heimspiel in der Jugendbundesliga empfingen wir Borussia Lichtenberg im Köppenhaus. Wieder waren wir leicht favorisiert und dieses Mal lief es besser als gegen Falkensee in der vorigen Runde. Marius und beide Jannise standen schnell besser, nur Jethro geriet in der Eröffnung auf Abwege.
ausführlicher Bericht


Greifswalder Blitzmeisterschaft, 2. Runde

2019-11-05 (JS) An der zweiten Runde der Blitzschachmeisterschaft nahmen neun Schachfreunde teil, darunter mehrere Spieler aus unserer ersten Mannschaft. Wer von ihnen den Tagessieg errang, ist im ausführlichen Bericht zu lesen.


Mannschaftspokal - Viertelfinale

2019-11-03 (RK) Die Losfee meint es diese Saison wirklich nicht gut mit uns. Nachdem im Achtelfinale bereits die Paarung GSV III - GSV II lautete, spielen wir jetzt das Match GSV II - GSV I. Das bedeutet nicht nur ein vereinsinternes Duell sondern auch, dass die stärksten Teams bereits im Viertelfinale aufeinander treffen.
Die Erste hat sich trotz harter Gegenwehr unserer Jugendmannschaft durchgesetzt. Alles weitere im ausführlichen Bericht.

 Fromm,Marius  0.5 - 0.5 Stubbe,Wilko
 Lange,Jannis    0 - 1   Skibbe,Willi
 Troyke,Jannis 0.5 - 0.5 Leisner,Hannes
 Reyer,Ulli      0 - 1   Stopsack,Malte

Jugendliga - Sieg und Niederlage gegen SSC Rostock

2019-11-02 (RK) Am 2. Spieltag spielen unsere beiden Teams nacheinander auswärts gegen SSC Rostock und haben die jeweils andere Runde spielfrei. Es beginnt GSV I. Wir lassen absichtlich zwei Spieler zu Hause - es bringt nichts, Spieler, die >800 DWZ besser als ihre Gegner sind, den Tag auf Schienen und Straßen zu verbringen, auch der Ersatz ist stark genug. Am Vortag fällt aber jemand krankheitsbedingt aus, womit der erst neunjährige Jakob zu seinem Jugendligadebüt kommt. Er hält gegen seinen fünf Jahre älteren Gegner lange mit, lässt sich aber im Mittelspiel eine Figur fangen und dann gehts abwärts.
ausführlichen Bericht


Jugendbundesliga, 2. Spieltag

2019-10-28 (MW) Nachdem wir in der ersten Runde spielfrei hatten, war es nun endlich soweit: Der erste Jugendbundesligawettkampf der Vereinsgeschichte stand an. Wer alles spielte, was der größte Erfolg des Spieltags war und wie denn nun eigentlich der Kampf verlief, erfahrt ihr im Bericht von UR

Man beachte auch den wunderschönen neuen Eintrag in der Navigationsleiste: Jugendbundesliga !


Mitgliederversammlung des Greifswalder Schachvereins

2019-10-24 (RiV) Am 22.10.2019 fand im Koeppenhaus ab 20 Uhr die Mitgliederversammlung des Greifswalder Schachvereins statt. Hier der Bericht des Vorsitzenden ...

Der Vorstand wurde einstimmig entlastet und ebenfalls ohne Gegenstimmen wiedergewählt - mit einer Ausnahme: Der neue Jugendwart ist Willi Skibbe. Wir danken dem ehemaligen Jugendwart Max Weber für seine vierjährige Arbeit im Vorstand des Greifswalder Schachvereins.

Den neuen Vorstand findet man hier -- oder auch in der Navigationsleiste links....


27. Magdeburger Open 2019

2019-10-13 (JoM) Vier Greifswalder nehmen an diesem Traditionsturnier vom 10.-13.10. teil. Mit Jannis dem Älteren schafft es einer von ihnen mit 5,5 aus 7 in die absolute Spitzengruppe; mit dem vierten Platz der finalen Rangliste nach Feinwertung.

Update: Jetzt mit ausführlichem Bericht von Ulli ...


Punktspiele, Runde 2

GSV I siegt gegen Aufsteiger

2019-10-20 (RK) Mit 5:3 konnte der stärkste der drei Aufsteiger, Zitadelle Spandau, besiegt werden. Unsere starke Mittelachse - Willi, Max und Malte strichen ganze Zähler ein. Da nur Jannis nach knapp 6 Stunden den King umlegen musste, bedeutete das einen 5:3 Sieg für uns. Mit 3/4 Mannschaftspunkten gestartet - so kann's weitergehen...
ausführlicher Bericht

GSV II - Niederlage gegen Wismar

2019-10-20 (RK) Das lief nicht gut. Leider musste Ulli wegen eines Notfalles kurz vor Spielbeginn absagen, Tino wurde daher in die Zweite delegiert. Da Ulli das 1. Brett ist, hatten sich alle auf den falschen Gegner / mit der falschen Farbe vorbereitet. Nach hartem Kampf stand es irgendwann 3:4 und Slawo bekam das Remigebot, was er im Kampfessinne ablehnte. Die Partie ging verloren und damit auch das Match mit 5:3. Aber immerhin, Slawo hat gezeigt, was Kampfeswillen und Teamgeist ist. Das wird dann hoffentlich nächste Runde belohnt.

GSV III - knapper Sieg gegen Neubrandenburg II

2019-10-20 (RK) Aufregung gleich zu Beginn. Tino musste hochrutschen, wir bedienten uns daher bei der Vierten, Helmut kam zu seinem ersten Landesligaeinsatz. Im Tohuwabohu wurden wohl die Uhren falsch programmiert, was an drei Brettern dazu führte, dass diese nach der Zeitkontrolle neu eingestellt werden mussten. Auch schachlich war was los. Letztlich holte das Oberhaus imposante 4/4 Punkte, während das Unterhaus noch gerade so einen halben Zähler zum Sieg beisteuerte - vom Ersatzspieler Helmut. Naja, Ende gut, alles gut.
ausführlicher Bericht

GSV IV - knappe Niederlage gegen Neubrandenburg III

2019-10-20 (RK) Wegen der Ereignisse (siehe oben) musste schnell ein Ersatz gefunden werden, was mit Felix auch gelang. Dieser konnte sogar ein Remis beisteuern. Sehr schnell gewann Marko. Aber ganz konnten wir den Ausfall von Helmut und Ulrike nicht wegstecken. Auch wenn Max erneut gewann - das Match ging denkbar knapp mit 4,5:3,5 verloren.


Schülerliga, 1. Spieltag

2019-10-19 (RK) Nun geht es auch für die Jüngeren richtig los. Auch hier kommt es in der 1. Runde zum vereinsinternen Duell, denn erstmals seit Einführung der Schülerliga treten wir mit zwei Teams an. Unsere Erste ist spielerfahrener und auch etwas älter, daher war der 4:0 Sieg keine wirkliche Überraschung. Auch heute waren mehrere Ersatzspieler dabei (insgesamt 13 Spieler), die weiter Erfahrungen mit ernsten Partien und Aufschreiben sammelten...
ausführlichen Bericht


Greifswalder Blitzmeisterschaft, 1. Runde

2019-10-14 (RK) Zur ersten Runde unserer Blitzschachmeisterschaft fanden sich leider nur sieben Spieler ein. Von unseren Edelzockern war nur Neu-Tegeler Nick da. Natürlich hatte Nick kein Problem, alle sechs Runden für sich zu entscheiden. Trotzdem gab es immerhin ein "spannendes Finale", da bis zur letzten Runde auch alles gewonnen hatte. Dann stutzte mich Nick wieder zurecht. :-) Bronze belegte Marko, der nur gegen Nick und mich verlor.
ausführlichen Bericht


Turnier Greifswalder Springer

2019-10-13 (JoM) Nach sieben Runden bekommt Wilfried am Sonntag, den 13.10.19, den Turnierpokal. Er hat mit 6,5 Punkten 1,5 Punkte Abstand zum Zweitplatzierten. Turnierseite


DLM Jugend in Würzburg 01. – 06.10.2019

2019-10-09 (JoM) Zur Ländermeisterschaft der Schachjugend in Würzburg entsenden wir Marius, Jannis den Älteren und Sophie sowie Max als Kadertrainer. Es werden keine Kosten und Mühen gescheut, einen Redakteur mit Vor- Ort - Rechechen zu verpflichten, der jedoch vorher für einige Tage nochmals in die Archive der Greifswalder Rechtswissenschaften hinabsteigt. Wer jetzt schon erraten möchte, welcher Greifswalder Spieler um die fünf Fidemeister innerhalb einer guten Woche zu neutralisieren in der Lage ist, welche Spielerin mit 5,5 aus 7 nah dran an 6 Punkten ist und wie es sein kann, dass Greifswald das Saarland mit 3:0 schlägt, der/die möge auf die Turnierseite gehen. Der Report folgt dann im ausführlichen Bericht.


Punktspiele, Runde 1

GSV I schafft kleine Sensation

2019-09-29 (HL) Mit einer kleinen, feinen Überraschung startete die 1. Mannschaft des GSV in die Saison. Mit leichten personellen Veränderungen (Jugend voran) konnte beim Absteiger aus der 2.Bundesliga, dem SC Rotation Pankow, ein Unentschieden erreicht werden. Mehr dazu im ausführlichen Bericht.

GSV II - Knappe Auftaktniederlage gegen Stralsund

2019-09-29 (RK) Da Jens krankheitsbedingt passen musste, hatte sich fast jeder mit der falschen Farbe vorbereitet. Ob das entscheidend war? Der Vorstand (Richard und Ulli) marschierte vorbildlich voran und holte nach langem Kampf ganze Punkte. Wilfried, Jannis und Christoph teilten sich die Punkte. Doch drei Niederlagen besiegelten die knappe 3,5:4,5 Niederlage.
ausführlichen Bericht

GSV III - Saisonstart nach Maß für den Aufsteiger

2019-09-29 (RK) Für den Landesligaaufsteiger GSV III lief das Match hervorragend. Nach einer guten Stunde bereits in Führung liegend konnten - nach kurzem Ausgleich - alle zeigen, was sie können. Ohne Kurzremisen wurde alles ausgespielt und irgendwann fielen die Stralsunder einfach um. Den Schlusspunkt setzte ML Ralf nach knapp vier Stunden zum imposanten 6,5:1,5 Sieg gegen HSG Stralsund II.
ausführlichen Bericht

GSV IV - Knapper Sieg im Derby

2019-09-29 (RK) Ein Auswärtsspiel im Derby hat so seine Vorteile. Wir spielen im eigenen Spiellokal, müssen aber keine Bretter aufbauen, weshalb man 20min länger schlafen kann. Das Match lief dann zweigeteilt. Während unser Unterhaus einen Durchmarsch schaffte (4:0), musste sich das Oberhaus mit 1:3 geschlagen geben, obwohl durchaus mehr drin war. Egal, die Mannschaftspunkte sind eingetütet.
ausführlichen Bericht


Jugendliga, 1. Spieltag

2019-10-13 (RK) Endlich geht nach laaanger Sommerpause beim Nachwuchs die Saison wieder los. In der Jugendliga (u16) starten wir wieder mit zwei Teams. GSV I ganz sicher mit Titelambitionen, GSV II kann durchaus (zumindest in Bestbesetzung) um einen Mittelfeldplatz in der Nordstaffel, der wir dieses Jahr angehören, kämpfen. Am 1. Spieltag spielen traditionell die Teams aus einem Verein mit mehreren Mannschaften gegeneinander, also GSV II - GSV I.
ausführlichen Bericht


GSV rockt den Rügenpokal

2019-10-13 (RK) Wie üblich stand der Rügenpokal, der alljährlich im September stattfindet, imTurnierkalender. In diesem Jahr sogar mit einem Teilnehmerrekord von 58 Spielern. Und das Turnier war auch stark besetzt für vorpommersche Verhältnisse. Der Grund dafür war, dass unser Jugendbundesligaspiel abgesagt wurde, so dass sich kurzfristig vier der sechs Spieler mit dem Betreuer / Trainer Ulli anmeldeten um Wilfried Konkurrenz zu machen.
ausführlichen Bericht


Zum Archiv mit allen Berichten