Wer gerne Schach spielen mag, ist herzlich zu unserem Vereinsabend (dienstags ab 20 Uhr im Koeppenhaus) eingeladen!

Das Training für Kinder und Jugendliche findet in den Räumen des St. Spiritus in der Langen Straße 49/51 jeweils dienstags von 17 - 18.30 Uhr und für die Kleinen donnerstags 16.00 - 17.00 Uhr statt.

Kontakt: über den Vorstand.


DEM 2018 - schachlicher Gipfelsturm auf 550 Metern Höhe

2018-05-16 (JoM) Über die Pfingstferien (19.-27.5.2018) messen sich im nordhessischen Wintersportort Willingen Kinder und Jugendliche: Schachenthusiasten aus allen Bundesländern. 3 sind vom GSV! Wer sich für die Europameisterschaft und die Jugendweltmeisterschaft qualifiziert, erfahrt ihr im ausführlichen Bericht

Gespielt wird in gestaffelten Altersgruppen (U18,U16,U14,U12,U10) sowie in vier weiteren offenen Turnieren. MV ist mit 27 Spielerinnen und Spielern sowie zahlreichen Trainern und Betreuern vertreten. Für den GSV gehen Sophie (U14W), Marius (U14) und Mattis (Kika) an den Start. Doch damit nicht genug: Wir stellen mit Hannes und Max zwei sehr starke Landestrainer und mit Ralf den Delegationsleiter MV. Wie wird die Expedition ins 602 Kilometer entfernte „Sauerland Stern Hotel“ ausgehen? Werden sich die Greifswalderin und die Greifswalder gut im Feld der 550 Teilnehmer behaupten? Informationen wie Liveübetragungen der Partien Einzelheiten zum Greifswalder Abschneiden gibt es auf der Veranstalterseite http://www.deutsche-schachjugend.de/dem2018/turnier/ und in weiteren Lageberichten auf dieser Homepage...
ausführlicher Bericht


17. Greifswalder Herrentagsturnier

2018-05-13 (RK) Same procedure as every year. Auch dieses Jahr fand das Turnier wieder im Koeppenhaus statt. Mit 35 Teilnehmern liegen wir im guten Mittelfeld der Teilnehmerzahlen der letzten Jahre. Bei vielen Spielern gehört das Turnier inzwischen zum Turnierkalender. Erneut wurde das ungeschriebene Gesetz eingehalten, dass der Pokal nicht verteidigt wird. Wiederum wurde nach zünftiger Herrentagstradition im Garten unter freiem Himmel gezockt. Auch der Ablauf klappte wie das Geschützexerzieren zu Ehren der Queen...
ausführlichen Bericht


GSV-Nachwuchs bei den Kreisjugendsportspielen

2018-05-13 (RK) Wie jedes Jahr waren wir auch diesmal bei den Kreisjugendsportspielen vertreten. Insgesamt sechs Spieler- Artöm (u14), Felix (u12), Theodor (u10), Anna, (u10w), Frieder und Jakob (beide u8) - unseres Vereines hatten zu diesem Turnier gemeldet. Ok, Jakob ist noch(!) kein Mitglied bei uns. Crispin und Mattis waren wegen Teilnahme an der DSSM verhindert, die Älteren waren leider nicht dabei. Blöderweise fehlte der dritte große Verein aus unserem Kreis, so dass nur insgesamt 24 Spieler vor Ort waren. Da diese perfekt zu Achtergruppen in drei Turniere aufgeteilt werden konnten, gab es drei Rundenturnieren.
ausführlicher Bericht


Greifswalder Blitzmeisterschaft - Runde 8

2018-05-13 (RK) Die vorletzte Runde unserer Blitzschachmeisterschaft brachte einen Negativrekord bei der Teilnehmerzahl. Mit Wilfried, Christian, Jakob, Ralf und Helmut nahmen nur fünf Spieler teil. Ob es daran lag, dass der 1. Mai ein Feiertag war? Ich vermute ja eher, dass uns das Halbfinalspiel der Champions League ein paar Teilnehmer kostete....
ausführlicher Bericht


GSV bei der LEM

2018-05-13 (RK) Aus unserem Verein starteten gleich sechs Spieler/innen bei der diesjährigen Landesmeisterschaft. Auch wenn unsere DWZ-Leader nicht dabei waren, schnitten wir doch ziemlich erfolgreich ab. Im Meisterturnier spielten Rüdiger, Ulli, Wilfried und Nachwuchshoffnung Marius. Im Hauptturnier kämpften Sophie und ich. damit waren wir nach dem Ausrichter Eintracht Neubrandenburg zahlenmäßig am stärksten vertreten.
Topfavorit war einmal mehr Karsten Schulz (SF Schwerin). Er gewann die ersten drei Runden, darunter auch gegen Wilfried und Rüdiger. Das schaffte sonst niemand, womit er in Führung lag.
ausführlichen Bericht.


Punktspiele - 9. Runde MV-Ligen


***

GSV II gewinnt die silberne Ananas

2018-04-27 (RK) Am letzten Punktspieltermin kreuzten wir auswärts die Klingen mit dem SAV Torgelow. Für beide Teams ging es um nichts mehr. Es war nur noch die Frage, wer Platz 4 bzw. 5 belegt. Bei uns fehlten wegen des OL-Einsatzes Marius und Christoph, dazu noch Jannis, so dass ich mal wieder die Ehre hatte, in der Zweiten auszuhelfen. Die Torgelower brachten ihre zweitbeste Aufstellung der Saison ans Brett. Von den Wertzahlen her war ein knappes Rennen zu erwarten.
ausführlicher Bericht

*** Das Bild wurde dankenswerterweise von Eckhard Wolfgramm zur Verfügung gestellt.


***

GSV III - fehlgeschlagene "Rache"

2018-04-27 (RK) Unsere Dritte reiste am letzten Spieltag nach Torgelow um gegen "Familie Breß & Co" (auch Torgelow IV genannt) anzutreten. Auftrag war, die "erlittene Schmach" der Vierten bei der deftigen 1:7 Niederlage zu "rächen". Zu diesem Behufe wurde extra Boris aus Moskau einbestellt. Allerdings musste Käpt'n Marko beruflich bedingt passen, Albert fehlte ebenfalls. Die Gastgeber traten mit ihrem Erfolgsteam der 8. Runde an.
ausführlicher Bericht

*** Das Bild wurde dankenswerterweise von Eckhard Wolfgramm zur Verfügung gestellt.

GSV IV - Ein guter Abschluss

2018-04-27 (JS) Nach einer wechselhaften Saison gelang uns am letzten Spieltag nochmal ein Mannschaftssieg in Jasmund. Den vielen Baustellen, Rubens gesegnetem Schlaf und Garys nicht aktualisiertem Navigationsgerät zum Trotz gelangten wir pünktlich zum Spielort in Sassnitz. Dort begann die Runde vielversprechend. Jethro legte ein beachtliches Tempo vor und sein Gegner beging den verhängnisvollen Fehler, sich auf diese Spielgeschwindigkeit einzulassen. Nach nur einer Stunde gelang Jethro das 1:0 für uns.
ausführlicher Bericht


Nachwuchs stark im Schulschachcup

2018-04-27 (RK) Am vergangenen Samstag fand wieder der Schulschachcup statt, dieses Jahr in Rostock. Traditionsgemäß nehmen wir mit unseren Jüngsten (die noch keine DWZ haben) daran teil. Dieses Jahr waren das Karl und Frieder. Im Wissen um deren Spielstärke traute ich beiden eine Menge zu. Karl startete in der WK V (5./6. Klasse) und Frieder in der WK I (1. Klasse).
Das Turnier begann mit einer halben Stunde Verspätung, da nicht alle pünktlich waren und wieder einmal "Sonderwünsche" (Nach/Umbestellung von Essen etc.) bearbeitet werden mussten. Doch der Zeitplan wurde dank straffer Turnierdurchführung letztlich aufgeholt und eingehalten. ausführlichen Bericht.


Punktspiele - 9. Runde Oberliga

Hoher Heimsieg

2018-04-15 (HL) Heute fand das letzte Spiel gegen die FHSG Stralsund statt, die somit wohl das kürzeste Auswärtsspiel in der Oberliga gehabt haben dürfen (von Berlin unter sich mal abgesehen). Wir brachten das Novum fertig, zwei amtierende Landesmeister in einer Mannschaft unterzukriegen. Wer das war, wer sich durch sein Saisonergebnis für das Spitzenbrett in der nächsten Saison beworben hat und wer überhaupt einfach nur Fan dieses sympathischen Vereins ist, der lese den ausführlichen Bericht.


Jugendliga - Silber gewonnen

2018-04-19 (RK) Der letzte Spieltag im Jugendligafinale drohte im Desaster zu enden, da sozusagen ein ganzes Team abgesagt hatte. (Sophie und Jannis Jugendweihe, Artöm Familienfeier, Jonas Musicalprobe mit Anwesenheitspflicht.) Der Antrag auf Spielverlegung wurde abgelehnt. Daher musste unsere Schülerligamannschaft ran. Sie hatte ja auch Zeit, da sie ihr eigenes Finale knapp verpasste. So fuhren wir mit Marius als Spitzenbrett zzgl. Felix, Vincent und Mattis nach Neubrandenburg
ausführlichen Bericht


Zum Archiv mit allen Berichten