Wer gerne Schach spielen mag, ist herzlich zu unserem Vereinsabend (dienstags ab 20 Uhr im Koeppenhaus) eingeladen!

Das Training für Kinder und Jugendliche findet in den Räumen des St. Spiritus in der Langen Straße 49/51 jeweils dienstags von 17 - 18.30 Uhr und für die Kleinen donnerstags 16.00 - 17.00 Uhr statt.

Kontakt: über den Vorstand.


17. Greifswalder Herrentagsturnier

2018-04-19 (RK) Besser spät als nie. Die Ausschreibung zu unserem alljährlichen Greifswalder Herrentagsturnier ist nun endlich online. Gutes Wetter ist bestellt. ;-)
Auch in diesem Jahr findet das nunmehr 17. Greifswalder Herrentagsturnier im Garten des Café Koeppen, Bahnhofstraße 4, 17489 Greifswald statt. Alles Infos könnt ihr der Ausschreibung entnehmen.
Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen aus Nah und Fern.
Für Neugierige gibt es eine Turnierhistorie
zur Ausschreibung und Teilnehmerliste.


Punktspiele - 9. Runde Oberliga

Hoher Heimsieg

2018-04-15 (HL) Heute fand das letzte Spiel gegen die FHSG Stralsund statt, die somit wohl das kürzeste Auswärtsspiel in der Oberliga gehabt haben dürfen (von Berlin unter sich mal abgesehen). Wir brachten das Novum fertig, zwei amtierende Landesmeister in einer Mannschaft unterzukriegen. Wer das war, wer sich durch sein Saisonergebnis für das Spitzenbrett in der nächsten Saison beworben hat und wer überhaupt einfach nur Fan dieses sympathischen Vereins ist, der lese den ausführlichen Bericht.


Jugendliga - Silber gewonnen

2018-04-19 (RK) Der letzte Spieltag im Jugendligafinale drohte im Desaster zu enden, da sozusagen ein ganzes Team abgesagt hatte. (Sophie und Jannis Jugendweihe, Artöm Familienfeier, Jonas Musicalprobe mit Anwesenheitspflicht.) Der Antrag auf Spielverlegung wurde abgelehnt. Daher musste unsere Schülerligamannschaft ran. Sie hatte ja auch Zeit, da sie ihr eigenes Finale knapp verpasste. So fuhren wir mit Marius als Spitzenbrett zzgl. Felix, Vincent und Mattis nach Neubrandenburg
ausführlichen Bericht


Punktspiele - 8. Runde MV-Ligen


***

GSV II gewinnt gegen SF Schwerin III

2018-04-08 (RiV) In der vorletzten Runde konnte die zweite Mannschaft knapp, aber verdient, mit 4,5 zu 3,5 gegen SF Schwerin III gewinnen. Jens, Christian und Frank gewannen, Christoph, Marius und Tino remisierten...

Klarer 6,5:1,5 Sieg gegen Rugia Bergen II

2018-04-08 (RK) Mit einem deutlichen Sieg konnte Bergen II auf Abstand gehalten werden. Die Siege erzielten Gerhard, Ulrike, Helmut, Walter und Antje. Jochen, Bernd und Marko steuerten je ein Remis hinzu. Nach zwei Siegen in Folge ist das Team nun auf Platz 3 der Tabelle geklettert.
[ausführlicher Bericht folgt]

1:7 Debakel gegen SAV Torgelow IV

2018-04-08 (RK) Das war so nicht zu erwarten. Eigentlich erwartete ich ein ausgeglichenes Match. Doch irgendwie griffen nach und nach alle fehl. Nur Gary und ich erklammerten ein Remis. Naja, lieber einmal alle die "Seuche" als 3 x mit 3,5 verlieren. Mund abputzen und aufs nächste Spiel schauen....
ausführlicher Bericht

*** Das Bild wurde dankenswerterweise von Eckhard Wolfgramm zur Verfügung gestellt.


Greifswalder Blitzmeisterschaft - Runde 7

2018-04-07 (RK) Zur 7. Runde unserer Blitzmeisterschaft trafen sich acht Spieler. Diesmal spielten wir nicht doppelrundig, da mit Mattis ein seeehhr junger Gast dabei war. (Ok, es waren noch Ferien.) Ganz konnte Mattis das Turnier trotzdem nicht zu Ende spielen.
ausführlicher Bericht


Landeseinzelmeisterschaft im Blitz

2018-03-24 (HL) Am heutigen Samstag fand die Blitz-LEM in Stralsund statt. Dieses Mal waren 40 Teilnehmer angemeldet; 33 erschienen. Wer gewonnen hat, wer (wieder mal) zu viele Remisen gemacht hat, wer sich als Haifisch mit behaupten konnte, wer elegant die A-Runde umschiffte und welche Neuerungen es gab, das alles steht im ausführlichen Bericht.


Punktspiele - 8. Runde Oberliga / 7. Runde MV-Ligen

GSV I - in der Oberliga Nord Ost Geschichte geschrieben!

2018-03-18 (RK/HL) Das hat es so noch nicht gegeben. Der GSV-Achter gewinnt auswärts gegen Neuruppin sage und schreibe mit 8:0! Der Ergebnisdienst, der bis in die Saison 2003/04 zurückreicht, weist kein weiteres solches Ergebnis aus. Nach knapp 3,5 Stunden sicherte Wilko durch seinen Sieg das 5:0, aber es ging noch weiter. Hier dazu der caesarische Bericht.

GSV II - Das Wunder von Warnemünde

2018-03-18 (RK) Gleich vier Stammspieler fielen aus den verschiedensten Gründen aus. Als auch noch Christoph am Samstagabend erfuhr, dass er in der Ersten ran muss, trat die halbe Vierte "als GSV II verkleidet" an. Unsere Chancen, den wohl noch nötigen Mannschaftspunkt zum Klassenerhalt zu ergattern waren recht niedrig. Doch oh Wunder - die Warnemünder mussten ebenfalls mehrere Stammspieler ersetzen, so dass wir vielleicht sogar leicht favorisiert waren. Auf alle Fälle war unser Siegwille größer - wir wurden mit einem 6:2 Sieg belohnt.
ausführlicher Bericht

GSV III - Klassenerhalt endgültig gesichert

2018-03-18 (RK) Obwohl Albert schmerzlich vermisst wurde, sollte es doch gegen den Letztplatzierten Binz II reichen. Das tat es auch. Mit Siegen von Thomas (kampflos), Helmut, Gerhard und Jochen sowie Remisen von Bernd und Ulrike siegten wir knapp mit 5:3, liegen nun im Tabellenmittelfeld und freuen uns auf zwei stressfreie Spieltage bis zum Saisonende.
[ausführlicher Bericht folgt]

GSV IV - 3 : 5 Niederlage gegen SAV Torgelow III

2018-03-22 (GG) In einem Wettkampf mit verrückten Wendungen unterlagen wir wohl verdient Torgelow III. Die oberen vier(!) Bretter (Jens als Schiri in Stralsund, die anderen bei GSV II im Einsatz) abzugeben war nicht mehr auszugleichen. Von daher Hochachtung vor den Nachrückern, die immerhin drei Brettpunkte zusammenklaubten. Jonas (in seinem ersten Einsatz dieser Saison) und Sophie gewannen, Gary und Mattis spielten Remis.
ausführlicher Bericht


Jugendliga - 1. Finalrunde

2018-03-18 (RK) Der erste Finalspieltag lief wie erhofft erfolgreich. nachdem wir am Vormittag Makkabi Rostock (m. E. der härteste Konkurrent) knapp aber doch sicher mit 2,5:1,5 bezwungen hatten, folgte gegen Schwerin ein glatter 4:0 Sieg. Nun fällt uns der Fauxpas gegen Neubrandenburg vielleicht auf die Füße, denn mit einem Sieg gegen die Vier-Tore-Städter in der Vorrunde hätten wir den Sekt wohl schon kaltstellen können.
ausführlichen Bericht


LVM U14: Wir sind Landesmeister!!!

2018-03-11 (MW) Unsere U14-Spieler erspielen den ersten Mannschaftstitel in diesem Jahr. Welche Dramen wir an diesem Wochenende in der Greifswalder Krull-Schule durchstehen mussten, wen wir auf die Plätze verweisen konnten und wie sich unsere zweite Mannschaft verkaufte, erfahrt ihr im ausführlichen Bericht.


Greifswalder Blitzmeisterschaft - Runde 6

2018-03-22 (RK) Zu unserer Märzrunde fanden sich leider nur sieben Spieler ein. Ob es daran lag, dass keine Einladung erfolgte? (Obwohl Ralf steif und fest behauptete, sie versendet zu haben.) Es wurde doppelrundig gespielt, womit immerhin 14 Runden zu spielen waren.
Favoriten waren natürlich Wilfried und Johannes, die auch die ersten beiden Plätze belegten.
ausführlicher Bericht


NBMM: „Die vier Unerschrockenen“

2018-03-05 (JoM) Letztes Ortsschild: Heiligengraben. Ein Blitz durchzuckt den Mannschaftsbus. Auf der Rückbank regt und bewegt sich nichts. „Gefühlt keine Punkte in Flensburg“. 25,5 Punkte wird’s noch geben. Welche, erzählt der noch folgende ausführlichen Bericht.


Greifswald im Viertelfinale des Deutschen Pokals ausgeschieden

2018-03-04 (HL) Nach Absage von Tostedt durften wir in die Zwischenrunde des Deutschen Pokals nachrücken, mussten allerdings mit dem weit entfernten Lieme (ca. 5,5 h Autofahrt von Greifswald aus) Vorlieb nehmen. In Lieme selber trafen wir auf einen netten Ausrichter, alte Bekannte, überraschende Ergebnisse, interessante Unterkünfte und noch vieles mehr. Das alles steht natürlich im ausführlichen Bericht.


Punktspiele - 7. Runde Oberliga / 6. Runde MV-Ligen

GSV I - Niederlage gegen Pankow

2018-02-25 (HL) Gegen Pankow ging es um nichts anderes als den 2.Platz in der OLNO. Doch wir mussten im Laufe der Woche auf Olaf und Ulli verzichten und etwas ersatzgeschwächt antreten. Mehr davon steht im ausführlichen Bericht.

GSV II - Punkteteilung gegen SSC Rostock

2018-02-25 (RK) Gleich fünf Spieler, die normalerweise spielen, mussten ersetzt werden. So viele, dass gleich drei Spieler, die normalerweise nur in der Bezirksliga zum Einsatz kommen, hochgezogen wurden. Der Schreiber befürchtet ein Debakel. Doch die Rostocker haben ebenfalls Aufstellungssorgen und müssen sogar ein Brett frei lassen. Mit diesem geschenkten Punkt sowie Siegen von Marius und Tino zzgl. zwei Remisen von Frank und Bernd holen wir einen Mannschaftspunkt und nähern uns weiter dem Ziel Klassenerhalt.

GSV III - Knappe Niederlage gegen Wolgast II

2018-02-25 (RK) Wieder hat es knapp nicht gereicht. Nach spannendem Kampf setzten sich die Wolgaster knapp mit 3,5:4,5 durch. Den einzigen Sieg erspielte Ruben, der kurzfristig in die Dritte delegiert wurde. Jochen, Helmu und Thomas F. trennten sich unentschieden und Gerhard sackte einen kampflosen Punkt ein.

GSV IV - Duselsieg gegen Bergen II

2018-02-25 (RK) Dusel! Das Wort beschreibt es am besten. Nachdem Jakob, Ralf und Ruben in anderen Teams aushelfen mussten, kamen erstmals unsere u10-Nachwuchsshoffnungen zum Einsatz. (Und beide spielten stark.) Nach einer weiteren Absage am Vorabend waren wir nur noch zu siebt. Aber diese sieben schafften es tatsächlich, 4,5 Brettpunkte zu ergattern und den 2. Platz in der Tabelle zu behaupten.
ausführlicher Bericht


Jugendliga - 4. Spieltag

2018-02-24 (MW) Mit zwei 3-1 Siegen gegen den Stadtrivalen sichert sich unsere U16-Mannschaft den Finaleinzug. Details gibt's wie immer im
ausführlichen Bericht


JLEM in Malchow

2018-02-11 (RK) Zehn Spieler unserer Jugendabteilung hatten sich für die LEM qualifiziert, damit gehören wir zu den stärksten Jugendabteilungen des Landes. Und das obwohl unsere älteren Semester, die die Quali sicher auch geschafft hätten, nicht angetreten waren. Leider reisten nur acht Qualifikanten nach Malchow an, da Theo in den Ferien verreist war und Jonas eine Infektion kurz vor Turnierbeginn niederstreckte.
Die acht angereisten Spieler brachten dann die größte Edelmetallbeute aus Malchow nach Hause, die unser Verein je hatte.
ausführlichen Bericht.


Schülerliga - Finaleinzug verspielt

2018-02-11 (RK) Am 13.1. fand der letzte Spieltag der Schülerliga Ost statt. Wir wollten das Finale erreichen, wozu gegen SV Gryps ein 2:2 reichen würde - vorausgesetzt natürlich, dass wir gegen deren zweite Vertretung gewinnen. Das sollte auch gelingen doch es gab kein glattes 4:0. Zwar konnten Crispin und Mattis ihre Gegner schnell Matt setzen und Vincent gewann zeitgleich eine Dame - doch was macht Felix da? Klar besser stehend spielt er nicht die besten Züge, so dass der Gegner "noch lebt". Dann ein Einsteller und ab hier spielt der Gegner die letzten fünf Züge jeweils den Computerzug bis zum Matt.
ausführlichen Bericht


Zum Archiv mit allen Berichten