17. Greifswalder Blitzmeisterschaft 2017/2018

Die Ausschreibung der 17. Greifswalder Blitzmeisterschaft wird demnächst auf dieser Seite veröffentlicht.

Blitzmeisterschaften anderer Saisons

Ausschreibung

aktuelle Tabelle

Pl.NameVereinGesamtRd1Rd2Rd3Rd4Rd5Rd6Rd7Rd8Rd9
1Kriese, RalfGreifswalder SV17512       
2Müller, NickGreifswalder SV1515        
3Hertel, JohannesGreifswalder SV15 15       
4Sichler, JakobGreifswalder SV1349       
5Weber, MaxGreifswalder SV1212        
6Stubbe, WilkoGreifswalder SV1212        
7Grehl, TinoGreifswalder SV10 10       
8Kalhorn, StefanGreifswalder SV99        
9Zimmermann, BerndGreifswalder SV927       
10Slattery, Johnvereinslos936       
11Kürsten, RüdigerGreifswalder SV88        
12Schwahn, ChristianGreifswalder SV88        
13Pitz, MarkoGreifswalder SV8 8       
14Sowada, ChristophGreifswalder SV66        
15Stoldt, HelmutGreifswalder SV606       
16Maart, Hagenvereinslos404       
17Johannes MatitschkaTSG Oberschöneweide22        
18Schultka, Mirkovereinslos00        

Runden: Runde 1 || Runde 2 || Runde 3 || Runde 4 || Runde 5 || Runde 6 || Runde 7 || Runde 8 || Runde 9


Greifswalder Blitzmeisterschaft - Runde 2

2017-11-12 (JS) Zur zweiten Runde der 17. Greifswalder Blitzmeisterschaft fanden sich am Dienstag neun Schachfreunde ein, darunter auch ein Gast, der zum ersten Mal unseren Spielabend besuchte. Außerdem waren Bernd, Marko, John, Helmut, Tino, Ralf, Johannes und ich anwesend. Dadurch, dass die Spieler unserer ersten Mannschaft fehlten, konnten sich viele Teilnehmer Chancen auf den Tagessieg ausrechnen. Ich tat dies jedenfalls.

Allerdings schon in der ersten Partie gegen Johannes stellte ich eine Figur zu viel ein und musste mich geschlagen geben, auch gegen Ralf verlor ich, dazu kamen Punkteteilungen gegen Marko und Tino. Letztlich reichte es damit nur für Platz vier. Tinos Ambitionen waren früh durch eine Niederlage gegen Marko gebremst worden, darüber hinaus leistete er sich drei Remis, sodass es lediglich Platz drei für ihn wurde.
Der Kampf um den Sieg fand zwischen Ralf und Johannes statt. Zwar hatte Johannes Ralf früh geschlagen, allerdings leistete er sich dann eine Niederlage gegen Tino, sodass es bis zur letzten Runde spannend blieb. Johannes behielt allerdings die Nerven und durch die Punkteteilung von Ralf und Tino konnte er sich den ungeteilten Tagessieg vor Ralf sichern.

Auf Platz fünf fand sich Marko ein, gefolgt von Bernd und nur einen halben Punkt hinter ihm teilten sich John und Helmut den siebten Platz. Hagen, unser Gast, konnte am Dienstag noch keinen seiner Gegner schlagen, vielleicht gelingt ihm das ja, wenn er uns häufiger besucht. Die beiden Tagessieger haben bisher nur an jeweils einem Spielabend teilgenommen, sodass Ralf die Tabelle souverän anführt.

Tabelle


Blitzmeisterschaft hat begonnen

2017-10-15 (RK) Am vergangenen Dienstag fand die 1. Runde unserer Greifswalder Blitzschachmeisterschaft statt, eine Woche später als sonst, da der Dienstag davor ein Feiertag war. Der Elan zum Saisonbeginn schien besonders groß zu sein. Immerhin nahmen 14 Spieler (darunter drei Nicht-GSV'er) teil. Es nahmen gleich fünf Spieler der so erfolgreich in die Saison gestarteten Ersten teil, die auch die Plätze 1-5 unter sich ausmachten.

Topzocker war einmal mehr Nick, der lediglich einen halben Punkt gegen Max abgab - diesmal in einem ausgekämpften Match, wurde mir versichert. :-) Gemeinsam auf Platz 2 kamen Wilko und Max mit je 10,5 Punkten ein. Wilko musste sich Christian geschlagen geben und remisierte gegen Rüdiger. Max verlor nur eine Partie - gegen Wilko und gab noch halbe Punkte gegen Rüdiger und Stefan ab. Mit nur einen halben Zähler weniger belegte Stefan Platz 4. Platz 5 (8,5 Punkte) wurde ebenfalls geteilt und zwar von Rüdiger und Christian, der damit der einzige war, der in die Phalanx unserer Topspieler einbrechen konnte. Die weiteren Platzierungen seht ihr in der Tabelle.

Unsere Gäste waren diesmal Mirko Schultka, der schon öfter vorbeischaute, John Slattery, ein Amerikaner, der seit einigen Wochen regelmäßig zum Spielabend kommt (und sich sehr achtbar schlug!) sowie Johannes Matitschka von der TSG Oberschöneweide.
Nach dem gut zwei Stunden dauernden Turnier wurden noch einige Partien unserer erfolgreichen OL-Mannschaft gezeigt, bis wir gegen Mitternacht das Flehen des Wirtes erhörten und den Abend beendeten.

Tabelle


Ausschreibung

Ausrichter
Greifswalder Schachverein e.V.
Termin
von Okt '17 - Jun '18 jeden ersten Dienstag im Monat (Beginn 2017-10-10), im Januar zweiter Dienstag
Spiellokal
Koeppenhaus, Veranstaltungsraum
Turnierleiter
Ralf Kriese
Schiedsrichter
wird vor Ort benannt
Meldung
bis einen Tag vor dem jeweiligen Rundenbeginn an Ralf Kriese (Tel. 03834/382094, RalfKriese@GreifswalderSV.de) oder Meldung am Spieltag im Spiellokal bis 20.00 Uhr
Rundenbeginn
Alle Runden beginnen jeweils um 20.00 Uhr (geringfügige Verschiebungen nach vorheriger Absprache möglich).
spielberechtigt
Es gibt keine Einschränkungen, dieses Turnier ist auch für Nichtaktive und Nichtgreifswalder offen.
Startgeld
Es wird kein Startgeld erhoben.
Preise
Der Sieger erhält den Wanderpokal.
Die drei Erstplatzierten erhalten eine Urkunde.
Bedenkzeit
5 min je Spieler

Gespielt wird im 'Formel 1 - Modus'. D.h., nach jeder Runde werden entsprechend der Platzierung Punkte vergeben (siehe Tabelle). Wer nach 9 Runden im Juni die meisten Punkte gesammelt hat, ist Greifswalder Stadtmeister.

 
  1.  Platz  15 Punkte
  2.  Platz  12 Punkte
  3.  Platz  10 Punkte
  4.  Platz   9 Punkte
  5.  Platz   8 Punkte
  6.  Platz   7 Punkte
  7.  Platz   6 Punkte
  8.  Platz   5 Punkte
  9.  Platz   4 Punkte
  10. Platz   3 Punkte 	
  11. Platz   2 Punkte 	 
  12. Platz   1 Punkt
  alle anderen Plätze: 0 Punkte

Spieler mit gleicher Punkteanzahl in einer Runde kommen auf dem gleichen Rang ein und erhalten gleich viele Wertungspunkte.
Bei Punktgleichheit in der Gesamtwertung entscheidet

   1. Die geringere Anzahl an gespielten Runden
   2. Die beste(n) Platzierung(en) 
Sonstiges
Die Kapazität des Spiellokals ist derzeit auf 20 Spieler beschränkt.
Die Teilnahme erfolgt ausschließlich in der Reihenfolge der Anmeldung!
Es gelten die FIDE-Regeln mit folgenden Ausnahmen:
- 11.3.2-11.3.3 werden nicht angewendet.
- Der Schiedsrichter greift bei einem regelwidrigen Zug oder Fall eines Blättchens nur nach Reklamation eines Spielers ein.

Mit freundlichem Gruß

Ralf Kriese (Spielleiter GSV)